RA Markus Kühn | Brückenweg 7, 85567 Grafing bei München, Tel.: 08092-8515 799
Rechtsanwaltskanzlei Kühn

Erbstreit

Im Erbfall kommt es häufig auch in den besten Familien zum Erbstreit. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Nur drei mögliche Gründe für einen Erbstreit seien hier genannt:

Erbstreit mangels Testament

Der Erblasser hat kein Testament erstellt und daher entsteht eine Erbengemeinschaft. Die gesetzlichen Erben, die sich vielleicht schon vor dem Erbfall nicht besonders gut verstanden haben, müssen jetzt gemeinsam den Nachlass verwalten und Entscheidungen treffen. Ein Erbstreit ist vorprogrammiert.

Erbstreit trotz Testament

Der Erblasser hat ein Testament erstellt und einzelne Personen vom Erbe ausgeschlossen. Diese fühlen sich ungerecht behandelt und versuchen – gegebenenfalls mit einem gerichtlichen Erbstreit – ihre (vermeintlichen) Erbrechte oder Pflichtteile durchzusetzen.

Erbstreit bei unklarem Testament

Oder das Testament des Erblassers ist unklar oder missverständlich formuliert. Es kommt zum Erbstreit zwischen den Beteiligten über die Auslegung des Testaments und die Nachlassverteilung.

 

Die Kanzlei für Erbrecht in Grafing bei München hilft bei einem Erbstreit

Rechtsanwalt Markus Kühn von der Kanzlei für Erbrecht in Grafing bei München, im Landkreis Ebersberg vertritt Sie gerne gerichtlich und außergerichtlich, wenn Sie in einen Erbstreit verwickelt sind.